Natürlicher Anbau

Wer hervorragende Destillate herstellen will, kann nur das beste Obst einsetzen. Die Obstanlagen liegen eingerahmt von Weibergen in Süd-West-Hanglage, wo sie bis zum Sonnenuntergang beschienen werden.

So liegt es voll und ganz in unserer Hand, die Früchte im Moment absoluter Brennreife zu pflücken. Die angebauten Sorten sind bewusst für die Verarbeitung ausgewählt .

Schmeckt besonders intensiv

Unser Ziel ist es nicht, möglichst einheitliches, schönes, großes Marktobst zu erzeugen. Wir legen den größten Wert auf Obst, das so ursprünglich schmeckt wie aus dem eigenen Garten. Deshalb bauen wir unser Obst so an, dass neben den primären Pflanzeninhaltsstoffen (vereinfacht: Zucker, Wasser, Masse) besonders sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe aufgebaut werden (Vitamine, Farb- und Gerbstoffe). Denn diese prägen ganz besonders den Geschmack der Früchte.

Hoch- und Mittelstamm

"Die besten Birnen kommen von den höchsten Bäumen", erzählen erfahrene Destilateure. Auch wir haben uns zu Gunsten der Fruchtqualität für Hoch- und Mittelstämme und gegen die üblichen Spindelbäume entschieden. Im Geschmack der Früchte zahlt sich dies aber aus. Die Bäume werden zudem älter und erschließen sich tiefer liegende Nährstoffe und Wasser.

 

Copyright © 2017 Scherner Edelobstbrennerei. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
zwdp.png
dpe.png
Go to top